Eschweiler: Sommerfest mit Versteigerung

Eschweiler: Sommerfest mit Versteigerung

Das Jahr 2015 ist ein ganz besonderes Jahr für das Haus St. Josef. Unter dem Motto „125 Jahre Haus St. Josef im Wandel der Zeit“ steht dieses Jahr das Sommerfest der Kinder-, Jugend- und Familieneinrichtung an der Hehlrather Straße, das am Samstag, 20. Juni, 12 bis 17 Uhr, stattfindet.

Wie auch in den letzten Jahren präsentiert die Einrichtung neben vielerlei kulinarischen Angeboten vom Grill auch verschiedene Angebote für kleine und große Besucher.

Es gibt unter anderem Livemusik, eine Tombola und viele Spiel- und Spaßaktionen auf dem Gelände des Hauses an der Hehlrather Straße 6.

Zu dem Fest sind nicht nur Kinder, Ehemalige und Mitarbeiter eingeladen, sondern auch alle, die sich mit dem Haus St. Josef verbunden fühlen und die Einrichtung einmal kennen lernen möchten.

Ein Höhepunkt der Jubiläumsveranstaltung wird die Versteigerung eines aktuellen FC-Bayern-Trikots sein, dass von Fußballlegende Paul Breitner zur Verfügung gestellt und von den Spielern des Fußballvereins persönlich signiert wurde.

Der Erlös dieses Trikots kommt den Kindern des Hauses St. Josef zu Gute. Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Firmen und Handelspartner aus der Umgebung können ihre Gebote für diesen guten Zweck an die Kinder-, Jugend- und Familieneinrichtung richten. Dabei hofft das Haus auf rege Beteiligung aller Indestädter.

Gebote können im Haus St. Josef persönlich, per Telefon oder E-Mail abgegeben werden: Haus St. Josef, zu Händen Jörg Schnitzler, Hehlrather Straße 6, 52249 Eschweiler, Telefon 785826, oder per E-Mail: joerg.schnitzler@hsj-eschweiler.de.

Mehr von Aachener Zeitung