1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Sicherheit ist Trumpf beim Fest in der Stadt

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Sicherheit ist Trumpf beim Fest in der Stadt

Der Countdown läuft für das Stadtfest vom 3. bis 5. September. Eine weniger erfreuliche Nachricht vorneweg: Auf eine Autoschau müssen die Besucher in diesem Jahr verzichten. Doch der Citymanagement-Verein mit seinem Vorsitzenden Klaus-Dieter Bartholomy hält ein neues und nicht minder attraktives Angebot bereit: „Eschweiler - aber sicher”.

tnraieDh renvberge cihs oenPnsnittreäa nvo aae,iHnisfrgnilontso erd uerFewehr und red rsnfnAeoarkeernuDg.eb emd tlaartzpMk fdeitn an seneid ride anTge meudz in emien ennue dnu ßörnerge lteZ dei sdhecInau at.tst Üreb 30 gässasitserno Finmre tlseeln hisc dtor mzu Nraflluit .rvo Frü ise eetsnh nseitagsm 952 trdeeaQamrut urz gVüen,urgf wo eis brüe rhi gnotAeb sua lndaeH udn deHanwrk niofemrirne kn.nneö ieD„ caeafghNr ist eljmsdea or,”gß ßiwe nzieH nßeNei, niere der nsaonergaiOrt der nnfeftü .caSuh mA Sr,tftfeaeaisttgd 3. pSmerteb,e mtnemürib rrSirchhme dRiu raBrtme mu 43.01 rUh ezoliffil ied n.ngaufEGzfrnö fua nelob rnKoasse hvreienczt sneüms edi ftrscseutdetehbSa citn:h Am nnaSto,g 5. Smepe,tber shtte nie resP-fornfTchee am balThahfno na.