Eschweiler: Seit 40 Jahren heißt es alle paar Wochen: „Aber bitte mit Sahne“

Eschweiler: Seit 40 Jahren heißt es alle paar Wochen: „Aber bitte mit Sahne“

Seit 40 Jahren treffen sie sich schon: Die Damen des Kaffeekränzchens „Aber bitte mit Sahne“. Anfangs war es eigentlich nur die Reaktion auf den traditionellen Frühschoppen ihrer Ehemänner, zu dem die Frauen ihre Gatten hinfahren und wieder abholen mussten. Als sie darauf keine Lust mehr hatten, gründeten sie ihre eigene kleine Gruppe. Am vergangenen Dienstag feierten sie nun das 40-jährige Bestehen des Kaffeekränzchens und schwelgten gut gelaunt in gemütlicher Runde in Erinnerungen.

Ungefähr alle sechs Wochen treffen sie sich, immer bei einem anderen Mitglied zu Hause. Aber nicht nur zu Kaffee und Kuchen finden sich die zwischen 66 und 86 Jahre alten Damen zusammen, so machen sie hin und wieder auch Ausflüge: Sei es nach Köln, Domburg oder auch an die Ahr. Langeweile kommt dabei nie auf. Im Gegenteil: Sie haben immer viel zu lachen und viel zu erzählen.

Zu der fröhlichen Gruppe gehören Kathi Schuster, Renate Bork, Anne Thelen, Rita Töller, Annette Jaquorie, Koos de Koster und Hella Schmitz.

(tim)
Mehr von Aachener Zeitung