Langerwehe: Schüler läuft gegen Auto

Langerwehe: Schüler läuft gegen Auto

Am Freitagnachmittag ist es auf der Straße Ulhaus in Langerwehe zu einem Zusammenstoß zwischen einem zwölfjährigen Schüler aus Langerwehe und einem Pkw gekommen.

Der 26-jährige Autofahrer aus Langerwehe, der die Straße Ulhaus in Richtung Langerweher Straße befuhr, sah den Schüler noch am rechten Fahrbahnrand stehen, als dieser plötzlich und ohne auf den Verkehr zu achten unmittelbar seitlich gegen seinen Wagen lief. Der Schüler wurde nur leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand geringer Sachschaden.