Eschweiler: Schüler der Liebfrauenschule nehmen am Erste-Hilfe-Kurs teil

Eschweiler: Schüler der Liebfrauenschule nehmen am Erste-Hilfe-Kurs teil

In lebensbedrohlichen Situationen kommt es auf jede Sekunde an. Je eher geholfen wird, desto besser. Erste Hilfe beherrscht aber längst nicht jeder.

<

p class="text">

Mitte Mai wurde an der Bischöflichen Liebfrauenschule Eschweiler die Erste-Hilfe-Ausbildung für die 9. Jahrgangsstufe über zwölf Unterrichtsstunden vom Malteser-Hilfsdienst Eschweiler angeboten. Die Schüler nahmen mit großem Eifer an diesem Kurs teil. Die 84 Jugendlichen schlossen den Kurs erfolgreich ab und erhielten die Möglichkeit, einen Organspenderausweis zu beantragen, um so ein gutes Beispiel abzugeben für die Aktion: „Organspende rettet Leben!“