Eschweiler: SC Bewegung Laurenzberg: Spaß im Fußball-Kindergarten

Eschweiler: SC Bewegung Laurenzberg: Spaß im Fußball-Kindergarten

Großer Bahnhof für die kleinsten Kicker: Wie ihre Vorbilder aus der Fußball-Bundesliga wurden die Bambini bei der Saisoneröffnung der Jugendabteilung des SC Bewegung Laurenzberg am Samstag namentlich vorgestellt.

Vor den Augen der Mamas, Papas und sämtlicher Freunde spielten alle zwölf Jugendteams ihre Meisterschafts- oder Freundschaftsspiele und konnten sich zwischen den Halbzeiten auf der Hüpfburg und beim Luftballonwettbewerb austoben. Jugendleiter Hans Kube und sein Team hatten ein buntes Programm für den Fußballnachwuchs und seine Besucher auf die Beine gestellt, welches durch die finanzielle Unterstützung von Sponsor Frank Graff und dessen Versicherungsunternehmen in beeindruckender Manier umgesetzt werden konnte.

Nicht zuletzt die Kooperation mit der Dürwisser Grundschule und der neu gegründete „Fußball-Kindergarten“, in dem Olaf und Stefan Tümmler Kinder unterhalb des Bambini-Alters und mit motorischem Entwicklungsbedarf an den Fußballsport heranführen, sind neben den zahlreichen ehrenamtlichen Trainern und Unterstützern die Garanten für eine funktionierende Nachwuchsarbeit beim SC Bewegung Laurenzberg, bei dem der Spaß am Fußball vor dem Erfolgsdruck steht.

(vr)
Mehr von Aachener Zeitung