Eschweiler: Saisonauftakt nach Maß für Tennisverein Blau-Gelb

Eschweiler : Saisonauftakt nach Maß für Tennisverein Blau-Gelb

Saisonauftakt nach Maß für den Eschweiler Tennisclub Blau-Gelb e.V. am vergangenen Samstag. Rund 400 Gäste kamen zur Neueröffnung der Tennisanlage. Bereits im Sommer Juli 2017 entschieden sich die Mitglieder für einen Umzug weg von der Jahnstraße und hin auf das Gelände neben dem Freibad Dürwiß.

Und was sich die Blau-Gelben da mit viel Eigeninitiative hingesetzt haben, kann sich wirklich sehen lassen: Clubhaus mit Theke, Terrasse, Teile des Mobiliars, Installationen und Tribüne: alles entweder sauber restauriert oder mit viel Liebe zum Detail in Eigenarbeit flammneu gefertigt. Acht statt bisher fünf Plätze stehen zur Verfügung, auf denen man sich sportlich messen kann. Raum für zwei weitere zukünftige Plätze gibt es auch noch. Selbst Jochen Wild, erster Vorsitzender des Clubs, war angesichts des starken Engagements seiner Leute beeindruckt: „Das war monatelange harte Arbeit, für die den Mitgliedern natürlich ein dickes Dankeschön gebührt. Der Umzug war ein wenig zäh, aber schließlich erfolgreich.“

Rund 200 Mitglieder und zwölf Teams zählt Blau-Gelb. Dazu verzeichnete man in der jüngsten Vergangenheit eine erfreulich hohe Anzahl von Neuanmeldungen. Nachwuchs sei immer erwünscht und wer Interesse am Tennis hat, kann mit einem reduzierten „Schnupper-Beitrag“ gerne auch testweise einmal mitspielen. „Wir haben ein recht aktives Club-Leben und Gäste sind bei uns immer willkommen“, so Jochen Wild, der sich manchmal dennoch wundert, dass viele die Anlage in Dürwiß noch gar nicht kennen. Das soll sich jetzt allerdings ändern. Die ersten Spiele laufen zwar schon, aber ab dem 11. Mai beginnt dann der offizielle Spielbetrieb. Sportlich sieht es prima aus: Die Herren-40-Mannschaft ist in die 1. Verbandsliga aufgestiegen, das Damen-30-Team spielt immerhin in der Oberliga.

Auch die Mädchen und Jungs der „Maxis“ unter 11 Jahren sind dreimal hintereinander aufgestiegen. Gute Aussichten also für den Tennisclub auf der neuen Vereinsanlage.

Wer sich näher zum Verein und den Terminen der kommenden Saison informieren möchte, dem sei die Website www.eschweiler-tennisclub.de empfohlen.

(psi)