1. Lokales
  2. Eschweiler

Straßensanierung „Im Hag“: Rund 680.000 Euro müssen die Grundstückseigentümer aufbringen

Straßensanierung „Im Hag“ : Rund 680.000 Euro müssen die Grundstückseigentümer aufbringen

Alles hat ein Ende – auch die Baustelle in der Straße „Im Hag“ in Eschweiler. Die hatte zuletzt noch einmal für Schlagzeilen gesorgt, weil Teile des neuen Asphalts bereits zum zweiten Mal ersetzt werden mussten. Jetzt ist noch zu klären, was die Anwohner die Sanierung kosten wird.

noV ned alzefhininnF sed dnesaL nhbea die onhrAwen der aeSßtr mI„ gHa“ in scliErheew itcn.hs rtEs site fnngAa 0220 kritw das hrciäjhl 56 eiionMlln uEro rceeswh plngta,mEsangtumrsor ads senüiGngdeteruükcmstr ni renheisl-WortdfenaN ieb edr lgaunZh onv ßrbgunattnreaaSäiubese um 05 nePtozr esnntleat os.ll lAs tahStcgi ltig rde 1. naaurJ 2,018 ied nuagiSenr nov aztaeKln,n Seßart dun uteheBlncgu mI„ a“gH werud reab tsbreei im mrStbeeep 2017 aselshcego.nsb

Dei mtstnGokaees rfü die erinne maSrnnbnaßußeheamat fiebenel schi afu tug neie nMlilio r.uEo 65 ernPzto dun smtoi drun 60.8000 rouE ndoav nlgeet asl mghlgaäfuie nud nsümes vno end tGurnsdgeetüünerknscmi tagereng reedwn. bDiea rwdi edi eSaßrt in ierv Znneo rne,ttultie dei ieBärgte ngelei ihwsznec fel nud 81 uEor por Qmtaereaurtd heanrecenarrb hFclä.e

eiD ceepnrnetnshde eBreif onesll ni end ommneednk neoWch rcthevskic nw.reed „Dsa ist areb ohcn ekine u,gnanfoZedfraur“sgulh etbtno edr htdecitsäs eespsPerershrc Rneé nst.iaotiCn Wei übhilc baneh ied teBnreofefn im hnaemR des urhvAaönesferhgnrsn dei ehctköMigil, renaFg zu ltlsnee, Uaenenrlgt iheunsznee und äiEdnewn a.runzgotvre