Eschweiler: Rote Laterne für Dürwiß und Weisweiler II

Eschweiler : Rote Laterne für Dürwiß und Weisweiler II

Die Parallelen zwischen der Kreisliga B (Gruppe 1) und Kreisliga C (Gruppe 3) sind aus Eschweiler Sicht verblüffend: In beiden Ligen stehen mit dem SC Berger Preuß und Rhenania Eschweiler indestädtische Mannschaften an der Tabellenspitze.

Dabei ist die Situation der Preußen mit acht Punkten Vorsprung auf den schärfsten Verfolger JSV Baesweiler wesentlich komfortabler als die Ausgangslage der Elf von der Pumpe, die „nur“ drei Zähler mehr auf dem Konto hat als der Tabellenzweite SV Breinig III.

Am Sonntag warten nun auf beide Titel- und Aufstiegsanwärter Aufgaben, die gelöst werden sollten, wenn man in der kommenden Saison eine Klasse höher auf Punktejagd gehen will: Die Berger Preußen erwarten den Elften Grenzwacht Pannesheide, die Rhenania reist zum Achten Haaren II.

Leider sind auch beide Roten Laternen in Eschweiler Hand: Germania Dürwiß wird höchstwahrscheinlich aus der B-, Fortuna Weisweiler II mit Sicherheit aus der C-Liga absteigen. Die Germanen erwarten am Sonntagnachmittag die Sportfreunde Hehlrath im heimischen Sportpark am See zum B-Liga-Derby. Womit wir bei der nächsten Parallele wären: Das B-Liga Duo SV St. Jöris und Sportfreunde Hehlrath nimmt die Plätze vier und fünf ein, das gleiche gilt für den SCB Laurenzberg und Falke Bergrath eine Klasse tiefer.

Alle vier Mannschaften legen bisher eine gute Saison hin, doch auch das Erreichen etwaiger Relegationsspiele scheint fraglich. Während sich die beiden C-Ligisten jeweils zu Hause mit Konkurrenten aus Stolberg messen, der SCB erwartet die DJK Dorff, die Falken treffen auf die Columbia, steht für St. Jöris ebenso wie für die Sportfreunde aus Hehlrath ein Lokalduell ins Haus. Die in der Rückrunde sehr erfolgreiche ESG gibt ihre Visitenkarte im Nordwesten der Indestadt ab.

Eben hinter diese ESG fiel zuletzt der Eschweiler FV zurück, der am Dienstag das Nachholspiel beim Kohlscheider BC II mit 1:3 verlor, Rang 13 einnimmt und gegen Alemannia Mariadorf II am heimischen Wetterschacht punkten sollte, damit Union Ritzerfeld (fünf Punkte zurück) als derzeit 14. der Tabelle nicht auch noch Tuchfühlung aufnehmen kann. Im viertletzten Spiel der Saison bekommt der SC Berger Preuß III, der punktgleich mit BW Aachen-Burtscheid die Gruppe 4 der Kreisliga C anführt, noch einmal einen „dicken Brocken“ vorgesetzt: Am Sontagvormittag ist mit Eintracht Verlautenheide II der Tabellenvierte in Hastenrath zu Gast.

Fortuna Weisweiler könnte in der Kreisliga A Aachen mit einem Sieg bei Armada Euchen Würselen den Platz in der oberen Tabellenhälfte weiter absichern, während Rhenania Lohn in der Dürener A Liga in Hambach nach dem (aller)letzten Strohhalm greift, die Klasse noch aus eigener Kraft zu halten.

Die 0:5-Niederlage der Frauen von Germania Dürwiß im Heimspiel gegen den FFC Bergheim war zwar erst die dritte Saisonniederlage, bedeutete aber wohl den endgültigen Abschied aus dem Titelrennen in der Bezirksliga. Vor allem die sechs Unentschieden trüben die Bilanz zu stark. Beim punktlosen Schlusslicht Waldenrath-Straeten II sollten am Sonntag aber drei Punkte und auch einige Tore herausspringen. Die Frauen von Falke Bergrath haben bis Pfingstmontag, 16. Mai, spielfrei.

Dann geht es zum Tabellensiebten VfR Unterbruch, der gegen den SC Stetternich, ein direkter Konkurrent der Falken im Kampf um Meisterschaft und Aufstieg, zur Halbzeit mit 5:0 führte, um die Partie noch mit 5:7 zu verlieren. (ran)

Die Spiele des Wochenendes: Bezirksliga: Verlautenheide - Wenau (So., 14.30 Uhr); Kreisliga A Aachen: Euchen Würselen - Weisweiler; Kreisliga A Düren: Hambach - Lohn, Winden - Wenau II; Kreisliga B Aachen: Dürwiß - Hehlrath, St. Jöris - ESG, Berger Preuß - Pannesheide, Eschweiler FV - Alem. Mariadorf II; Kreisliga B Düren: Kelz - Wenau III; Kreisliga C Aachen: Haaren II - Rhen. Eschweiler (So., 11 Uhr), Berger Preuß II - Weisweiler II (So., 13 Uhr), Laurenzberg - Dorff, Bergrath - Col. Stolberg, Berger Preuß III - Verlautenheide II (So., 11 Uhr); Kreisliga D Aachen: St. Jöris II - Bor. Brand II, FC Stolberg II - Hehlrath II (beide So., 13 Uhr), Bergrath II - Warden III (So., 11 Uhr), Laurenzberg II - Ditib Aachen, Eschweiler FV II - Rhen. Eschweiler II (beide So., 13 Uhr); Frauen-Bezirksliga: Waldenrath-Straeten II - Dürwiß, spielfrei: Bergrath.

Mehr von Aachener Zeitung