Eschweiler: Röher Straße ab Montag für fünf Tage gesperrt

Eschweiler: Röher Straße ab Montag für fünf Tage gesperrt

Die im Stadtteil Eschweiler-Röhe gelegene Röher Straße muss ab Montag für die Dauer von fünf Tagen für den Durchgangsverkehr zwischen Aachener Straße und dem Euregiobahn-Übergang Röher Straße/Odilienstraße voll gesperrt werden.

Grund hiefür sind notwendige Kanalbauarbeiten in Höhe der Röher Parkklinik, die ein Vorbeiführen des Kraftfahrzeugverkehrs nicht zulassen.

Das Umfahren des gesperrten Bereichs erfolgt über Aachener Straße - Rue de Wattrelos - Odilienstraße - Röher Straße sowie in Gegenrichtung. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Baustelle weiträumig zu umfahren.

Mehr von Aachener Zeitung