Mehrere tausend Euro Schaden: Reifen von Eschweiler Autohändler geklaut

Mehrere tausend Euro Schaden : Reifen von Eschweiler Autohändler geklaut

Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch über ein Dutzend Reifensätze mitsamt Alufelgen von dem Außengelände eines Autohändlers in Eschweiler geklaut. Der Schaden beläuft sich nach Angaben des Eigentümers auf mehrere tausend Euro.

Wie die Aachener Polizei mitteilte, löste der Einbruchalarm auf dem Gelände des Händlers an der Landstraße 240 gegen 1.30 Uhr aus. Beim Eintreffen am Firmengelände fanden die Beamten nur noch die auf Ziegelsteinen aufgebockten Fahrzeuge vor - ohne Reifen und Alufelgen.

Von den Tätern fehlt bisher jede Spur. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Hinweise nimmt die Polizei unter 0241/9577-33301 und außerhalb der Bürozeiten unter 0241/9577-34210 entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung