1. Lokales
  2. Eschweiler

Diskussion über Kohleausstieg: Rat bezieht Stellung

Diskussion über Kohleausstieg : Rat bezieht Stellung

Die Vorgänge im Hambacher Forst und die Diskussion um die Strukturkommission in Berlin beschäftigten auch den Stadtrat in Eschweiler. Er schloss sich nach langen Diskussionen dem sogenannten „Revier Appell“ an, der vor wenigen Wochen von den Gewerkschaften und zahlreichen Politikern des Rheinischen Reviers veröffentlicht wurde.

irnDa ehtiß se ertun mrdenae: „iWr errdnof rtebeslaba und ehhiganctal ofueenstkknZtzup üfr asd eciisehRnh .rieeRv iWr breuahcn neine gsteEiin ni ennie rwuetuldtSnk,ar rde tueg utnIeeistrbaidr esirt“c.h

glceidLih eid eeciwEshrl nnGerü neirskitetir edn lAppel und tmntesmi lzetcithl dnagee.g „rE eltsi chsi, las eis re nvo EWR “sbeginere,hc teeluat dre ouVwrfr sed nennürsüBngid De-rzrFtneia Pte.ia reD aiemwKlalnd mesüs tzejt eotpgpts dewe.nr Dei rteVrtree lerla ernneda tPeaerin sscsenhlo hics geehngin dme llpApe ,na auhc nenw se erih ndu ad ahcu kruKneitipkt .gba Es efdür htnic leieanl um ien uAiagesdsmtust rüf dei ouhalnkBre ndu bsiegseaTrhua hg,een iheß .es

irBrrtmgeesüe reBtarm vradebn edi Dusoiskisn tim enmie nkDa an eid Piz,loei ide mi mbhcHreaa srFot inne„e hsigcinewre “oJb uz cmhnae b.hea