Eschweiler: Polizei findet vier vernachlässigte Kinder

Eschweiler: Polizei findet vier vernachlässigte Kinder

Ein Hinweis auf vernachlässigte Kinder bestätigte sich nun bei einer Polizeikontrolle. Die Beamten fanden am Donnerstagnachmittag in Röthgen bei Eschweiler vier Kinder zwischen zwei und sieben Jahren in einer Wohnung, in der auch der Vater (27 Jahre) und die Mutter (26 Jahre) waren.

Die Kinder machten einen verschmutzten und wenig hygienisch versorgten Eindruck, wie die Polizei am Freitag erklärte. Auch die Wohnung wirkte verwahrlost.

Die Beamten schalteten das Jugendamt der Stadt Eschweiler ein, das einen Mitarbeiter schickte.

Warum die vorgefundene Situation so ist und welcher mögliche soziale Hintergrund besteht, kann die Polizei noch nicht sagen. Die Ermittlungen laufen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung