Eschweiler: Pfarrgemeinde Wattrelos kommt zu Besuch

Eschweiler: Pfarrgemeinde Wattrelos kommt zu Besuch

Seit vielen Jahren pflegen die katholischen Pfarrgemeinden der Partnerstädte Wattrelos und Eschweiler freundschaftliche Beziehungen zueinander.

Neben zahllosen persönlichen und familiären Kontakten gibt es im jährlichen Wechsel einen gegenseitigen Besuch. In diesem Jahr kommen die Gäste aus Nordfrankreich am Dienstag, 20. Juni, an die Inde. Um circa 11 Uhr ist ein Empfang mit Bürgermeister Rudi Bertram im Pfarrzentrum St. Marien, Am Burgfeld 9, geplant, gefolgt von einem gemeinsamen zweisprachlichen Gottesdienst in St. Marien.

Zelebranten werden Pfarrer Weishaupt und Pfarrer Datené sowie Pfarrer Dhalluin aus Wattrelos sein. Da die französischen Gäste in den vergangenen Jahren schon viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt besichtigt haben, ist diesmal ein Besuch mit kurzer Führung in der ehemaligen Klosterkirche St. Katharina in Wenau geplant.

Mit einer Marienandacht in St. Cäcilia, Nothberg, um 17 Uhr endet der Partnerschaftsbesuch der französischen Freunde. Alle interessierten Bürger sind willkommen, den Gästen aus der Partnerstadt Wattrelos bei einer der genannten Gelegenheiten zu begegnen.