1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Nicht nur im Herzen ist sie jung geblieben

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Nicht nur im Herzen ist sie jung geblieben

Was das Geheimnis ihres Jungbrunnens ist? „Im Herzen jung bleiben, viel arbeiten, nicht jammern und dem Leben immer etwas Positives abgewinnen.” Magdalena Albertz (geborene Dickmeis) vollendete gestern ihr 100. Lebensjahr - und wirkt doch um Jahrzehnte jünger. Strahlend empfing die alte Dame am Mittwochmorgen in der Pro-Seniore-Residenz, in der sie seit anderthalb Jahren lebt, viele Gäste.

Da„s muss nma imr tesr aenilm m”hccaanhne, tis edi ionneirS solzt nud ilcülcgkh dr,baüre hcon os ugt n„eniida”bree zu n.ise Noch bsi rov zewi eharnJ otnewh ied iegürgbte ooivernnhreFn ni red eeineng unWhgno ni ßwriüD ndu tcbkeheo imt Ltedfisneach hier ewiz ,rdeKin rnewedriSgikceh ndu rieh edri dklkni.rnEee eiD leeniv äeathncLclhf in riemh rzanet hiGetsc ienb,eews sdas aMdagneal rlzAetb rmmei rnhofe eutsM uhrscd nLeeb ttenreihgsc .its nWne dsa chau caanlmmh nhcti so chanfie .ihlrchacwSßile ath esi wezi greKei itelrembt udn raw dlasam mti himer nnheEam nraiMt eähnrdw der rierKwgnesri in edi elEif udn ßillchisech ni end lwretWsdea fgült.echte 9171 ogz sie mit mrieh anMn in nsdsee Grsatusbueh chan rüßi.Dw