Eschweiler: Nicht nur Hans ist hin und weg...

Eschweiler: Nicht nur Hans ist hin und weg...

Sie war schon ein echter „Hingucker”, die Dame in glitzerndem Rot. Und nicht nur Hans Kozlowskis Augen leuchteten, als die rassige Brasilianerin Hüften kreisend auf die Senotel-Bühne tanzte.

Auch Prinz Stephan II. und Zeremonienmeister Leo, die gerade den Senioren in der Einrichtung an der Englerthstraße ihre Aufwartung machten, staunten nicht schlecht, als die schokobraune Schönheit als Überraschungsgast im Seniorenheim auftauchte.

Dieser Auftritt - im Rahmen unserer Weihnachtsaktion 2010 - stand nämlich noch aus, und am Samstag bot sich bestens die Gelegenheit den Herzenswunsch von Hans Kozlowski zu erfüllen.

Der 91-Jährige, der in der Senioreneinrichtung Senotel lebt, hatte sich nämlich eine persönliche Brasilshow gewünscht. Dank der Hilfe von Kulturmanager Max Krieger, der die Tänzerin aus Köln holte und anschließend wieder zu ihrem nächsten Auftritt fuhr, und natürlich nicht zuletzt Dank unserer spendenfreudigen Leser, wurde der Auftritt jetzt möglich. Hans Kozlowski hatte jedenfalls einen Riesenspaß - und nicht nur er...

Mehr von Aachener Zeitung