Eschweiler: Neues Material für Wickelraum im Rathaus

Eschweiler : Neues Material für Wickelraum im Rathaus

Bereits 2010 haben die Eschweiler SPD-Frauen für einen Wickelraum im Rathaus einen Wickeltisch und auch das passende Zubehör, wie Windeln, Wickelauflagen, Puder und Feuchttücher geschenkt. Daraufhin hat Bürgermeister Rudi Bertram in der Nähe des Bürgerbüros für die Einrichtung eines Wickelraums gesorgt.

Seit acht Jahren hat mal die eine mal die andere SPD-Frau für Nachschub des Equipments gesorgt. Jetzt haben die Frauen von der SPD-Mitte und SPD-Süd allerdings nochmal untereinander gesammelt und damit für ordentlich Vorrat gesorgt. Vorige Woche übergab eine jeweilige Abordnung der beiden Arbeitsgemeinschaften dem städtischen Kämmerer und Sozialdezernenten Stefan Kaever eine Menge Windelhöschen, Feuchttücher und Wickelauflagen.

Die SPD-Frauen wollen damit auch nochmal darauf hinweisen, dass alle Väter und Mütter, die das Rathaus besuchen oder sich in der Nähe befinden und bei deren Babys gerade „Not am Mann ist“, gerne das Angebot nutzen können.

Mehr von Aachener Zeitung