1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Neue Fahrtziele, neue Abfahrtzeiten

Eschweiler : Neue Fahrtziele, neue Abfahrtzeiten

Kräftig geändert hat die Aseag mit dem Fahrplanwechsel am gestrigen Sonntag ihre Busverbindungen und Linienführungen. Davon ist auch Eschweiler betroffen. Es gibt neue Streckenführungen und geänderte Abfahrtszeiten.

Um die Umsteigezeiten in der Region zu verbessern, wurden die Abfahrtzeiten der Linien 11, 21, 28, 51 und 430 um fünf bis 15 Minuten verschoben, erläuterte jetzt eine Sprecher der Aseag. Davon ist auch Eschweiler betroffen.

Grund: Euregiobahn

Mehrere Linienführungen in Eschweiler wurden verändert - dies schon im Vorgriff auf die Euregiobahn, die allerdings den Betrieb auf der Talbahnlinie erst am 11. September aufnehmen wird. So jedenfalls der aktuelle Planungsstand, der Start der Euregiobahn auf der Strecke Stolberg-Eschweiler-Weisweiler hat sich schon mehrfach verschoben.

Wegen der Einführung der Euregiobahn fährt die Linie EW4 ab sofort ab Bushof über die Haltestellen Rathaus, Marienstraße und Talbahnhof bis zum Hauptbahnhof. Die Abfahrtszeiten verschieben sich um etwa 15 Minuten verschoben.

Gute Nachrichten

Gute Nachricht für Buskunden aus St. Jöris: Das Angebot eines Anruf-Linientaxis über St. Jöris im Blockverkehr im Anschluss an die Linie 52 bleibt bestehen.

Durch eine Verknüpfung der Linie 8 mit den nun über die Indestraße fahrenden Linien EW1 und EW3 werden die Bereiche Pumpe und Bergrath/Hastenrath umsteigefrei an Talbahnhof, Krankenhaus und Rathaus angebunden.

Die bisherigen Fahrten der Linie 8 zwischen Bushof und Nothberg werden von der Linie EW2 übernommen - die fährt nun neu über die Marienstraße.

Völlig andere Streckenführung für die Linie 28! Sie erhält neue Abfahrtszeiten und fährt statt zum Hauptbahnhof nun nach Weisweiler-Hücheln. Sie ersetzt dort das bisherige Angebot der Linien EW1 und EW3.

Die Linie 6 bedient im Tagesverkehr mit drei zusätzlichen Haltestellen den Bereich Dürwiß-West. Die Haltestellen wurden dort in den vergangenen Wochen eingerichtet.

Fahrtwege getauscht

Im Bereich Stich tauschen die Linien 8 und 48 ihre Fahrtwege. Die 8 fährt über Waldschule und Stich Siedlung, die Linie 48 über den Sticher Berg.

Die neuen Fahrpläne hingen am Bushof am Sonntag aus. An den Haltesteigen waren aber noch die alten Fahrtziele angegeben - verwirrend für Kunden etwa der Linie 28.