1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Naturfreunde entsorgen am Freibad Müll

Eschweiler : Naturfreunde entsorgen am Freibad Müll

„Wenn ich die Sachen nach hier bringe, kann ich sie auch wieder mitnehmen“, ärgerte sich Thomas Leßner, Umweltrat der Naturfreunde Eschweiler zu Recht. Ganze 15 Säcke voller Unrat hatten er und weitere 17 fleißige Helfer bei ihrer jährlichen Säuberungsaktion rund um das Dürwisser Freibad aus der Grünanlage geräumt.

aDbie tießsen ise ebnen eaezichrlnh eübbPieanelrrtlbys ewi lln,erisEwggi leneer tS-ek und dennaer slhnceaF, eleenr Dnoehürctngte nud mKodonen auch fau gnza nlmoarne alHmlüu,s red drto wolh agzn ubseswt deiropetn weru.d

rAeb uahc rtertBe dun gnaetFoFurenaocpVk-s-d nneafd hcsi an ned Wnege ni dme hosg.ibNeteularhneg unRd iezw nSdenut nwrea dei ublwtemwensteus nudNtfreruea imt andh,uhesHnc gnfizeeGnar ndu ntMütülle effwaenbt in dme nernüg elraA trs.enewug

Frreüh ßnsteei sie ebdia cuha emevrhtr afu ltahcso rfewweeoggne lähbeeÖr,lt nrdee Rsthiantle ieen azgn sdboernse rßoge fhareG für edi dtro lebneend eeiTr udn nnPaez,fl baer ahcu ürf edn oBned, l.edarlsetn odJhec eis negesnistw ide Zalh lcehsro retäehlB in den neztlte anrheJ gfä,iürcklu os re.eßnL