Eschweiler: Nachfolge für Leiter der Städtischen Musikgesellschaft gesucht

Eschweiler: Nachfolge für Leiter der Städtischen Musikgesellschaft gesucht

Die Entscheidung, wer Nachfolger von Horst Berretz als Leiter der Städtischen Musikgesellschaft wird, ist noch nicht gefallen.

Auf die Ausschreibung haben sich drei Bewerber gemeldet, teilte die Amtsleiterin für Schulen, Sport und Kultur, Petra Seeger, im Kulturausschuss mit. Man werde nun Probedirigate vereinbaren und eine Entscheidung zeitnah fällen, hieß es. Für das kommende Jahr sind vier Konzerte geplant.

Nach über 30 Jahren gibt Horst Berretz die Leitung der Städtischen Musikgesellschaft mit Chor und Orchester zum Ende des Jahres ab. Als letzten musikalischen Höhepunkt unter seiner Leitung wird er die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach am Samstag, 17. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Eschweiler dirigieren.

Solisten sind Maria Regina Heyne (Sopran), Anna Fischer (Alt), Raimund Fürst (Tenor) und Erick Schmidt (Bass). Der Eintritt: zwölf Euro, Studenten und Schwerbehinderte sieben Euro, Kinder und Jugendliche frei.

(pan)
Mehr von Aachener Zeitung