1. Lokales
  2. Eschweiler

Stolberg/Eschweiler: Nach Verfolgungsjagd: Zwei „schwere Jungs“ gefasst

Stolberg/Eschweiler : Nach Verfolgungsjagd: Zwei „schwere Jungs“ gefasst

Nach einer Verfolgungsfahrt durch Stolberg und Eschweiler konnten Polizeibeamte am Dienstag zwei junge Männer festnehmen. Es handelte sich um einen 17-Jährigen aus dem belgischen Kelmis, der per Haftbefehl wegen schweren Raubes gesucht wurde, und einen 18-Jährigen aus Eschweiler, der als jugendlicher Intensivtäter polizeibekannt ist.

Gneeg 3451. rUh rwa rinee Setfire nie roret MWB felfealang,u edr ufa enemi dwegFel ovn b-trgbSDerlneooreng her kmmeodn am rtSotaplzp rrBeeg rPßeu brvieo ni hgctnuRi thgeBrra rhfu. slA edi eeaBtnm edi Inenssas reroltnonklei wto,nlle gab erd hrFera asG dnu trsbeau in iRcthung hriecsElew .nvoda iDe eolVergfr ssneutm ciiehllshcß asu hscindrtenüShirgee eefang.bu iEen nFudgnha edrwu estöulgs.a

Mit ofEg:rl enEi lhbae dutSne äsertp ncetklki in etehrregil-sbNcwoEh eid ceenaldhHnl.s diBee rMnenä knonnte ortd etupafürgs udn meneoftmgens d.neerw asD uotA edwru sbneeo eiw ufeeefdsuagnn sicfRghtau rlgtitescelseh.

ieD am uotA caatgnrebenh nsNdimerlerhcmu örnehge hicnt zu mde Weng.a Worhe ise te,namms sums noch gtekälr eewd.rn eiD unttEmienrlg dnareu .na

weHis:ni Dei Pieizol hta ied nngebAa rzu detItäint dre ngunje ennMrä und rzu ohunglfrfgreVats nlräihcahgct rez.äpitrsi iWr hanbe enrsnue ikletAr airb.üttbeeer