1. Lokales
  2. Eschweiler

Stolberg/Eschweiler: Nach Verfolgungsjagd: Zwei „schwere Jungs“ gefasst

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg/Eschweiler : Nach Verfolgungsjagd: Zwei „schwere Jungs“ gefasst

Nach einer Verfolgungsfahrt durch Stolberg und Eschweiler konnten Polizeibeamte am Dienstag zwei junge Männer festnehmen. Es handelte sich um einen 17-Jährigen aus dem belgischen Kelmis, der per Haftbefehl wegen schweren Raubes gesucht wurde, und einen 18-Jährigen aus Eschweiler, der als jugendlicher Intensivtäter polizeibekannt ist.

Ggeen 5134. hUr raw irnee Sfrteie ine rrote BMW laaflugefne, edr afu meine eegFdwl von bSennoertogDbrlgre- her mekonmd ma rzltpatoSp egBrre rPeßu boirve ni chgtnuiR gahretBr f.ruh slA eid menBeta eid sanesnsI tnlernirookel nllwoe,t bag edr hrFrea Gsa und bsruaet ni giRthncu Ewelirhesc n.daov iDe ogerefrlV etumnss ieslcchhliß sua heicdiseShnrregntü bnge.aefu niEe udnFahgn wreud lsa.sgöuet

Mti ofErgl: Enei hlaeb Studne seätrp clnekkit ni br-EeestlcoNihgwher edi sel.eaHnclhnd Biede ärenMn knonnet rotd eptürfsagu dun nenftmsmgeeo ewdern. Das Auto duerw eebons ewi nfuefeagsednu tugRcsaifh lieehs.csregttl

eDi am outA rantgnebaech dmeunhelircNmrs reögehn nciht uz med eWagn. Weohr esi mn,tamse ssmu ohnc kterägl rednwe. eDi nutemEtgilrn uadner .na

:wisneiH eDi Poieizl tha edi gAbanen rzu diättInte der ngjnue rMnenä dnu urz fgaVglorshrtfenu cnilahrgtähc treärpis.zi rWi habne rnnesue trkAeli .üreartbiebet