1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Nach der Arbeit auf zu den Heiligtümern

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Nach der Arbeit auf zu den Heiligtümern

Mehr als 200 Frauen folgten der Einladung der Frauenseelsorge der Region Aachen Stadt — Aachen Land zur Heiligtumsfahrt nach Aachen. „After work“, also nach der Arbeit waren sie eingeladen, sich auf den Weg zu machen; entweder über einen zweistündigen Pilgerweg von Kohlscheid aus oder über einen kleinen Pilgerweg von St. Jakob aus.

nA erlzmette hamn ahcu enei rppGue onv aunrFe asu lerescihEw itm nGreiedereteefinmn tiSfef -küeBeSnercig ndu rrgernihüiPfle ae-ieMruisL pilhiPpe eit.l acNh eienm fgeSthpemna dnu eiren ttaiSo in St. Jakob ggin ,se tssatgereüu mti kurePglzeri, chugiretlP udn lePrthgfei in ereni geßorn pureGp itnRchug nn.tetIadsn

In edr eictriyh-KC eettaerwr ied auernF ide lnuetlusAgs eNuuhL.nd„“eSca ieVr lineenrsntnKü tllntsee fau irhe ej egeeni ieWes weeutKrnsk für dei gstulsAelnu esz,umman erenatgg ruchd das Motto rde trftelHihmiagus hi„Ze in sda adn,L ssad ihc irD eeizng wed.re“

cNah uignegcBshti edr uesulAnstlg ewnar eid reFnau l,neeidgane mit nde nlnnsiKretenü nis päcersGh zu mmnke.o eslhneciAßnd rteneteilv ichs dei lehinmeTenenrni ufa ceiveenshdre utsnteraasR nud asCéf ni liaeszro und iracrvtaeti cäfh,aTrtsgre mu aemegnmsi zu nAdbe uz Esne.s eEni tsicleehf oepmKlt im Dmo tmi Zgunegi dun ehreVgunr edr iretmlüeHig dtieebl end hsuscAbls esd k-ofgreetnabAo-rwts frü uFenr.a