1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler-Röthgen: Musikalische Reise durch die „kölsche“ Weihnachtszeit

Eschweiler-Röthgen : Musikalische Reise durch die „kölsche“ Weihnachtszeit

Es war ein gelungener Nachmittag, da waren sich alle Beteiligten einig. Für den dritten Adventssonntag hatte das „Loss-mer-singe“-Team Eschweiler in den Burghof geladen, und viele Mitsingbegeisterte waren der Einladung gefolgt. Dort erwartete sie dann ein besonderes Programm, das das Team um Initiator Achim Bergs zusammengestellt hatte.

eKsölch iehtandeecsilhrW aesnndt an idseem gNitamhact im uerrdgrVno.d nUrte edm ooMtt sLo„s mer eeclaCrehesdrsdsah “sigen smmeitt mna eegmmsnai lTeti ovn edn aenbnkten tarnmnFeioo g,rBnsi äckBl ,ösFös öh,nHer iePavre nud uärReb a.n

irlcNhatü tdfnreu huac Tielt nov lrehiEwsec peGnpru tncih enef.lh iDe rFnitmoao shtKö„r“ec soregt mit iuiLv-sekM rüf betse tmSmgnui dun os gans man emgsineam mit dme kulumibP Titel wie p,Äle„p sNsö no n“Maiz,par tE„ hftär e Scffeh po edm “Rhnig iweos Wt„a dta tjo ü“rhc ndu „rFü alel “sniMh.ec

ienEn eodenenrsb ttrAtifu teegl René ecBäkr hn,i der eid seäGt las aOm hcneinF mti m„lscökhe l“Veläzr uzm Lhnace re.bhtac Ncha niere panpk -einmg90ntiü iRees chdur die ceeitihhaztsWn stnpliee ied ötrc“K„esh dne liteT Ktt„u tjo .imeh“ saD Pikumlub war tetegebris dun so etdruf achu enie gabuZe ithcn hf.nele