1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler/Düren/Jülich: Mit Volldampf durchs Rurtal

Eschweiler/Düren/Jülich : Mit Volldampf durchs Rurtal

Die Dampflok des „Dampfbahn Rur-Wurm-Inde-Vereins rattert wieder über die Schienen: Nach dreijähriger Reparaturpause hat sie Ende Oktober wieder „volle Fahrt” aufgenommen.

Seit dem 9. November ist sie nun wieder auf der gewohnten Strecke Jülich-Düren-Heimbach unterwegs.

Wer gerne einmal eine Reise mit der Dampflok durchs Rurtal machen möchte: Am Sonntag, 21. Dezember, ist um 10.30 Uhr Abfahrt in Jülich und um 11.30 Uhr in Düren (zurück 16.30 Uhr ab Heimbach).

Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren zahlen den halben Fahrpreis, inklusive Geschenke und Bescherung durch den Nikolaus. Kinder bis 4 Jahre fahren zum Nulltarif. Für die Erwachsenen ist ein Glühwein im Preis enthalten.

Der Dampfbahn Rur-Wurm-Inde-Verein freut sich natürlich über neue Mitglieder und Helfer. Interessenten können sich beim regelmäßigen Samstagstreff auf dem Gelände des Bahnbetriebswerks Jülich, Adolf-Fischer-Straße 44b, einfinden. Dort kann man die Lok aus der Nähe betrachten und mehr über den Verein erfahren.

Infos und Buchungen unter 02421 222853 und 02403/33141.