1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Mit falschen Papieren Handys gekauft: Festnahme

Eschweiler : Mit falschen Papieren Handys gekauft: Festnahme

Nachdem er am Mittwoch in einem Mobilfunkladen in der Grabenstraße mit gefälschten Papieren hochwertige Handys kaufen wollte, hat die Polizei einen 41-jährigen Mann aus Köln festgenommen.

Bei der Durchsuchung seines Pkw und seiner Kölner Wohnung entdeckten die Beamten umfangreiche Beweismittel, darunter gefälschte Pässe, ein Laptop, Telefone und Unterlagen, die auf bundesweite Aktivitäten schließen lassen.

Da nach dem 41-Jährigen aufgrund eines Haftbefehls der Staatsanwaltschaft Ingolstadt gefahndet wurde, blieb der Mann in Haft.

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Kölner im selben Handyladen mit der gleichen Masche, sprich gefälschten Unterlagen, mehrere teure Handys ergaunert und verscherbelt. Als die Gaunerei aufflog, war es zu spät. Ermittlungen waren seinerzeit im Sande verlaufen.