1. Lokales
  2. Eschweiler

Weitere Förderung: Mit dem Quartiersmanagement geht’s in Eschweiler-West weiter

Weitere Förderung : Mit dem Quartiersmanagement geht’s in Eschweiler-West weiter

Das Thema Quartiersmanagement Eschweiler-West stand auf der Tagesordnung im Sozial- und Seniorenausschuss. Der Beigeordnete Stefan Kaever hatte gute Neuigkeiten für die Mitglieder des Ausschusses.

icnhtlgeEi tesoll ide wzteie dFeöerrpsah für sad rPtjkoe Qaseatenrgmeintmrau WtEerwcie-shlse ieestrb dEen eds ennngevaegr Jarshe uz denE .eenhg Im rebtOko mak ein rueenter ruuör.Fdfefar tzetJ nggi eid asZuge bie dre wetaesditESl hrc e.in

Ditma nkeönt nam tolsnha an die rsenbheigi nbeedi eehrrsdanöFp efnap,ünnk iceheretbt rde Bieeertgedon Stafne eKvrea ma rtenDnogas mi -Szlaoi udn ersuscnehuosiSan.s eiW gwitcih ads eokjPtr rfü die taSdt si,e leeärkrt aKever so: cu„hA nhoe Fgerödnur htnteä wri asd egAtnbo .g“teftsrtzeo

geenatmQairraurs Raalhpe ampK ist rtmeieelitlw eib erd ttaSd hlrscewEei nleltatfe.gesst nmaneMot edwer asd gPrmaorm uas mesLaneitltdn fain.ztiern sa„D Ldna twrtea fau ide ognnzru-eaiFCin sua lEnt-,“MUtie ecbetretih .eravKe naDn köenn hcua sda maehT oPenslra gnnegagane udn ocufsegkatt d.erwen

lachMie tRho )SPD( tbole dsa oLjphkmuute“tercr,t„ tgere rbea cuha a,n fua die hcSue chan ineem zeewtni trdnatoS zu e.gehn asD erisQrrübuaot ednbtief shic idertez ßilessualhhicc an red n.reubaßreGsgtet