Eschweiler: Mit dem Auto gegen Baum geprallt

Eschweiler: Mit dem Auto gegen Baum geprallt

Aus Richtung Dürwiß kommend ist am Donnerstag kurz nach 8 Uhr ein Autofahrer auf der Jülicher Straße von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte etwa 150 Meter vor der Autobahnbrücke gegen einen Baum am rechten Straßenrand.

Der Mann erlitt leichte Verletzungen und wurde anschließend in einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Andere Personen waren nicht an dem Unfall beteiligt.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Aufgrund einer plötzlich aufgetretenen Gesundheitsstörung hatte der Fahrer vermutlich die Kontrolle verloren.

Mehr von Aachener Zeitung