Eschweiler: Michèle Rödel in der Dreieinigkeitskirche

Eschweiler: Michèle Rödel in der Dreieinigkeitskirche

Opernarien der Extraklasse stehen am Sonntag, 26. Januar, 17 Uhr, in der Dreieinigkeitskirche auf dem Programm. Die vogtländische Sopranistin Michèle Rödel präsentiert Arien und Lieder von Bellini bis Wagner. Die Indestädterin Uschi Ritzen begleitet sie dabei am Klavier.

<

p class="text">

Die Sopranistin Rödel ist Preisträgerin internationaler Gesangswettbewerbe, Stipendiatin der Internationalen Richard-Wagner-Stipendienstiftung Bayreuth und Akademiemitglied h.c. der Akademie Musik & Bühne. Eintrittskarten für das Konzert gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Oelrich & Drescher, Neustraße 10, und an der Abendkasse.

Mehr von Aachener Zeitung