Eschweiler: „Leseduo mit Musik“ beim nächsten Literaturabend

Eschweiler: „Leseduo mit Musik“ beim nächsten Literaturabend

Es geht weiter in der Reihe „Leseduo mit Musik“ in der Buchhandlung Oelrich & Drescher an der Neustraße 10. Am kommenden Freitag, 28. Oktober, gibt es wieder einen unterhaltsamen Abend rund um Literatur und Kultur im kleinen, gemütlichen Kreis.

Getreu der alten Grabinschrift „Hier liegen meine Gebeine, ich wollt‘ es wären Deine“ präsentiert das „Leseduo mit Musik“ die besten Horrorgeschichten von Edgar Allan Poe über Bram Stoker bis Stephen King, gewürzt mit einer Prise schwarzem Humor.

Das Leseduo besteht aus den Rezitatoren Gustel Schreurs und Jörg Drescher, die passenden musikalischen Töne besorgt der Saxofonist Helmut Bächle.

Stürmische Nacht

Außerdem erwartet die Zuhörer noch eine unterhaltsame Geschichte der modernen Horrorliteratur, die in einer dunklen und stürmischen Nacht ihren Anfang nahm und deren Protagonisten bis heute ihren Platz in der modernen Kultur haben.

Das Programm beginnt um 19 Uhr. Die Buchhandlung bittet um vorherige Anmeldung: Telefon 20116.

Mehr von Aachener Zeitung