1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Laschet verteidigt Kopftuchverbot

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Laschet verteidigt Kopftuchverbot

Bei einer Veranstaltung der kommunalen Migrantenvertretungen Nordrhein-Westfalen (LAGA NRW) am Samstag in Eschweiler hat der nordrhein-westfälische Integrationsminister Armin Laschet (Aachen) das Kopftuchverbot für Lehrerinnen verteidigt.

hcLetas tateh vozur ned rkeelllentrnuti„u agliD”o oec.srnwehb Nru so öenkn es eggni,eln eeni gemiaesnem siBas füe netrtiaIogn zu ,nhafecfs :dnen irW„ ehcanurb nkeei dtcseheu tk,lteuruLi desnonr enei aceeom”hmeign.Ds auhc der swieniH ssaL,ehct ssad es in dre ükireT ein ovtectpofhbKur in cftenlneöihf nuedbäGe egbe ndu sdiees üntjsg vom tegnsnre ächnsprieoue fsGrieohhct lgnuaszees udwre, notkne die gidrMeelit rde AGLA am sgtSaam itnhc erehg.bniu