Eschweiler: Kripo sucht Serieneinbrecher mit Fisch auf dem Schutzblech

Eschweiler: Kripo sucht Serieneinbrecher mit Fisch auf dem Schutzblech

Einem Einbrecher, der in den vergangenen 14 Tagen gleich vier Mal in denselben Supermarkt an der Dürener Straße eingebrochen ist, hofft die Kripo Eschweiler nun mithilfe seines Fahrrades auf die Spur zu kommen.

Das ältere Tourenrad der Marke Hercules hatte der Täter bei einer seiner Taten zurückgelassen. Der Grundton des Fahrradrahmens ist schwarz. Er ist dünn gesprenkelt. Auffällig ziert das Schutzblech des Hinterrades ein knallgelber, stilisierter Fisch.

Hinweise nimmt die Kripo Eschweiler unter der Rufnummer 02403 9577-33301 entgegen.

Mehr von Aachener Zeitung