Eschweiler: Kreismeisterschaften der LSG: Lürken läuft im Wald allen davon

Eschweiler: Kreismeisterschaften der LSG: Lürken läuft im Wald allen davon

„Auf die Plätze, fertig, los!“ hieß es am vergangenen Samstag wieder im Eschweiler Stadtwald, oberhalb der Waldschule, als 202 Läufer zu den LSG-Kreismeisterschaften im Waldlauf antraten. Trotz leichtem Nieselregen und kühlen Temperaturen ließen die Läufer sich jedoch nicht davon abhalten in herbstlicher Atmosphäre an den Start zu gehen.

Die jüngste Teilnehmerin war gerade einmal vier Jahre alt, der älteste Läufer stolze 73. Der 13-jährige Felix Wittmann von der LSG Eschweiler hatte in seiner Altersklasse auf 1410 Metern die Nase vorn, genauso der siebenjährige Felix Niessen, der sich gegen elf andere Mitstreiter auf 525 Metern durchsetzte. Ebenfalls ein schöner Erfolg für einen Athleten aus Eschweiler: Franz-Josef Lürken vom SV Germania Dürwiß lief bei den M50-Senioren auf den 1. Platz.

Hier die Platzierungen der Läufer der Eschweiler Vereine im Überblick:

Senioren: Auf 5250 Metern: W50-Seniorinnen: 1. Vera Lürken-Scholl, SV Germania Dürwiß, 28:16 Minuten; W60-Seniorinnen: 1. Helene Kohlen, SV Germania Dürwiß, 24:23 Minuten. Auf 7000 Metern: M30-Senioren: 1. Ralf Bongen, SV Germania Dürwiß, 29:47 Minuten; 2. Jan Boymanns, SV Germania Dürwiß, 29:57 Minuten; M40-Senioren: 3. Gerd Bongen, SV Germanina Dürwiß, 32:46 Minuten; 4. Reiner Pesch, SV Germania Dürwiß, 34:59 Minuten; M45-Senioren: Udo Krüger, SV Germania Dürwiß, 35:25 Minuten; M50-Senioren: 1. Franz-Josef Lürken, SV Germania Dürwiß 26:51 Minuten; 3. Udo Jumpertz, SV Germania Dürwiß; 34:13 Minuten; M55-Senioren: 2. Hans-Günter Hirsch, LSG Eschweiler, 31:51 Minuten; M60-Senioren: 2. Anton Gruben, SV Germania Dürwiß, 40:54 Minuten; M70-Senioren: 2. Rainer Wick, SV Germania Dürwiß, 39:16 Minuten.

Schüler: Auf 525 Metern: W6-Schülerinnen: 2. Anna Katzenbach, 2:35 Minuten; 5. Nicola Katzenbach, beide SV Germania Dürwiß, 2:41 Minuten; 11. Francesca Loske, LSG Eschweiler, 3:29 Minuten; W7-Schülerinnen: 4. Isabelle Waterval, 2:25 Minuten; 15. Anna Keubgen, 2:50 Minuten; W8-Schülerinnen: 17. Lotte Moersheim, alle LSG Eschweiler 2:39 Minuten; W9-Schülerinnen: 5. Laura Katzenbach, SV Germania Dürwiß 2:16 Minuten, 7. Sabrina Heer, SV Germania Dürwiß 2:16 Minuten, 8. Rabea Dick, SV Germania Dürwiß 2:17 Minuten. Auf 885 Metern: W10-Schülerinnnen: 5. Celine Chodak, SV Germania Dürwiß 3:47 Minuten; W11-Schülerinnen: 5. Anna Wittmann, LSG Eschweiler 3:18 Minuten, 6. Sarah Markus, LSG Eschweiler 3:28 Minuten, 7. Carla Loske, LSG Eschweiler 3:35 Minuten; 8. Emma Bertam, LSG Eschweiler 3:36 Minuten. Auf 1410 Metern: W12-Schülerinnen: 3. Valerie Kastenholz, SV Germania Dürwiß 6:56 Minuten; Auf 525 Metern: M7-Schüler: 1. Felix Niessen, 2:07 Minuten; M9-Schüler: 5. Wim Zimmermann, 2:06 Minuten. Auf 885 Metern: M10-Schüler: 5. Henri Mommertz, 3:18 Minuten, 6. Fabian Landvogt, 3:19 Minuten. M11-Schüler: 4. Tobias Landvogt, 3:17 Minuten, 9. Liam Koslowski, 3:18 Minuten. Auf 1410 Metern: M13-Schüler:1. Felix Wittmann, alle LSG Eschweiler, 4:35 Minuten.

Mehr von Aachener Zeitung