1. Lokales
  2. Eschweiler

Malen mit Künstlerin: Kreative Kurse der VHS

Malen mit Künstlerin : Kreative Kurse der VHS

Die Volkshochschule bietet einen Auquarell-Kurs an, der am Freitag, 9. November, von 18 bis 21.45 Uhr und am Samstag, 10. November, von 10 bis 17 Uhr mit der Künstlerin Sabine Mayer-Terwort stattfindet.

Anhand von Einzelstudien werden grundlegende Kenntnisse der bildnerischen Mittel (des Bildaufbaus, der Proportionen, Linie, Form, Farbe, Raum...) vermittelt, um so zu selbständigem Gestalten zu gelangen. Anhand von Beispielen aus der Kunstgeschichte (Expressionisten wie Nolde, Heckel) werden die Darstellungsmöglichkeiten vertiefend betrachtet. Leuchtende, ausdrucksstarke (Herbst-) Landschaften sollen dabei entstehen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Für Anfänger erfolgt eine Einführung in die vielfältigen Möglichkeiten des Aquarellierens. Die Künstlerin berät bei der Konzeption und Ausführung der Bildideen.

Am Sonntag, 18. November, von 9.30 bis 16.30 Uhr, hat die Volkshochschule eine Tagesfahrt zur Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner – erträumte Reisen“ in die Bundeskunsthalle nach Bonn organisiert. Noch sind ein paar Plätze für diese Tour frei. Kirchner gehört zu den bekanntesten Malern des deutschen Expressionismus und zählt als Mitbegründer der Brücke-Gruppe am Anfang des 20. Jahrhunderts zu den wichtigsten Künstlern. Durch das Leben und Werk des Malers zieht sich wie ein roter Faden seine Suche nach dem Exotischen und Ursprünglichen, nach anderen Ländern und Kulturen.

Entstanden sind farbenprächtige Bilder aus der Fantasie, in denen er fremde Welten erschuf und doch seiner Lebensrealität stets verhaftet blieb. Anhand ausgewählter Stationen wie Dresden, Berlin, Fehmarn und Davos zeichnet die Ausstellung Kirchners Lebensweg und Schaffen nach. Neben den Gemälden aus über 30 internationalen Sammlungen wird ein besonderer Schwerpunkt auf Kirchners Skulpturen, Holzschnitten, Textilarbeiten liegen.

Montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr werden telefonische Anmeldungen entgegengenommen unter der Telefonnummer 02403/70270 oder per Internet: www.vhs-eschweiler.de.