1. Lokales
  2. Eschweiler

Krankenhaus Eschweiler: Feuerwehr löscht einen Brand im Heizungsraum

Schnell unter Kontrolle : Brand im Heizungsraum des Krankenhauses

Im St.-Antonius-Hospital hat die Feuerwehr am Montagnachmittag einen Brand im Heizungsraum gelöscht. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist bisher unklar. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben von Einsatzleiter Daniel Jäger hat die Brandmeldeanlage des Krankenhauses das Feuer um 16.24 Uhr bei der Feuerwehr Eschweiler gemeldet. Der Brand sei mit einem Rohr abgelöscht und die Rauchentwicklung schnell unter Kontrolle gebracht worden. Etwa 60 Feuerwehrkräfte seien bis 17.50 Uhr im Einsatz gewesen.

(red)