1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Komplette Küche im Wald entsorgt

Eschweiler : Komplette Küche im Wald entsorgt

Wie grauenhaft muss die Besitzerin gekocht haben? Durch den Anruf einer Nothberger Joggerin wurde das Forstamt Eschweiler auf einen unglaublichen Fund im Bovenberger Wald aufmerksam.

Eine komplette Küchenausrüstung einschließlich der Elektrogeräte war mitten in den Wald gekippt worden. „Illegale Abfallbeseitigung nennt man das”, so Forstdirektor Robert Jansen. Dies kann zu einer Geldstrafe von bis zu 25.000 Euro führen.

Der Wald, der für den Waldbesitzer Wirtschaftsgut und für den Waldbesucher Erholungsraum sei, dürfe nicht zur Deponie werden, so Jansen. Er appelliert auch an die Waldbesucher, mit darauf zu achten, dass Abfälle jeglicher Art - und das fange beim Schnittgrün aus dem Garten an - nicht in den Wald gelangten. Für sachdienliche Hinweise ist das Forstamt dankbar.