1. Lokales
  2. Eschweiler

Kommentiert: Positive Signale auf dem Wohnungsmarkt

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zur Wohnungssituation : Positive Signale auf dem Wohnungsmarkt

Viel wird im Moment über die Wohnungsnot in den Großstädten diskutiert. Nun zählt Eschweiler mit einer Einwohnerzahl von 58.000 nicht zu den großen Metropolen, aber auch hier ist spätestens seit der Veröffentlichung des Handlungskonzepts Wohnen im vergangenen Jahr deutlich, dass vor allem günstige Wohnungen schwer zu finden sind.

eisD rgübnetde shic nciht aenleli md,iat sdas ide lZha rde nnohrEeiw geetnneg raell erngsooPn in rlscewhieE ntgigesee t.is eeliV ,nuhnnegWo ied itm nflihceetfnö lttenMi fizirnatne dw,rnue eanbh erih Btusrnnsfdgii t.echirütenrsb

Im ngagvneeenr ahJr ekanm hcFelateu uz edm eErib,sng adss die elfätH des gefretönedr tesnsWonsgdbaunh in eieclsEwrh ni nde mmnoekden haJenr egtfällw, rekotnk ibs 0302 taew 74 r.tePnoz In rde ueKosnqnez nisd ise icnth rhem an eienm ndrnigiee sMeeirtip neng.bdue sDie rtffti edeiwr die he,ceMsnn ied hohnine breü igewn mEkenmnio fervn.güe ndU dnvoa bitg se in crseihelEw e.elvi

Dass die hlZa erenu Wnonugenh tgeist udn egeiin erAeal aafrud anewrt, uabbet uz ndwe,er sndi tisvoiep Sina.gel