1. Lokales
  2. Eschweiler

Kommentiert: Positive Signale auf dem Wohnungsmarkt

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zur Wohnungssituation : Positive Signale auf dem Wohnungsmarkt

Viel wird im Moment über die Wohnungsnot in den Großstädten diskutiert. Nun zählt Eschweiler mit einer Einwohnerzahl von 58.000 nicht zu den großen Metropolen, aber auch hier ist spätestens seit der Veröffentlichung des Handlungskonzepts Wohnen im vergangenen Jahr deutlich, dass vor allem günstige Wohnungen schwer zu finden sind.

iesD ebedngtür ichs cnhit elenail id,tma asds ide Zhal erd wehrnoEin gtengene alelr ognosPren in rsEehliewc etegensgi ist. iVlee uhnnWo,gen ied tim ecfienönhltf litnMte iarifnntez undwer, ahbne rhie gsnunftiidBsr te.hrbiseürntc

mI gaenevengnr arJh manke eFhteacul zu dme isbne,rEg dass ied tefHäl sed drertöefeng nasgbnenWsuhostd ni Eerceihwls ni end kmondmene Jrehan äwgleft,l etrknok isb 3020 twae 47 teoPzr.n nI dre nzsueqeKon sdni sei hticn mehr na mieen igeindren eMritespi begund.en seDi firftt eriewd eid Mcnshe,en ide hhnineo üreb ngwie emkiEnmon v.eügnefr Udn anvdo tbig es ni hsreiweclE e.ilev

aDss edi laZh erune gunnoenWh gsetit udn inegie laeeAr adufra rt,eawn tbabeu zu enrdew, idns isoevtpi glSenai.