Eschweiler: Königs und Schäfer siegen in Dormagen

Eschweiler: Königs und Schäfer siegen in Dormagen

Einen Erfolg verbuchte der Marathon-Club Eschweiler am Wochenende beim 34. Internationalen Volkslauf mit Halbmarathon in Dormagen-Straberg. Als Sieger seiner Altersklasse überquerte Tom Königs nach 1:27:09 Stunden die Ziellinie.

Bis zum Schlussspurt liefen Dieter Königs und Jaqueline Schäfer gemeinsam den Wettkampf. Für Dieter Königs blieb die Uhr im Ziel bei 1:59:58 Stunden stehen, für Jaqueline Schäfer bei 2:00:01 Stunden. Als kleines Trostpflaster für die knapp verpasste Zwei-Stunden-Marke, durfte sich Jaqueline Schäfer über den Sieg in ihrer Altersklasse freuen.

Erstmals veranstaltete der LAC Mausbach den Volkslauf „Breinig läuft“. Neben einem Schüler-Staffellauf wurden diverse Kinder- und Jugendläufe angeboten. Die 10-km-Strecke wurde im Rahmen des Rur-Eifel-Volkslauf-Cups gewertet. Für den MCE waren fünf Mitglieder am Start. Als Sieger seiner Altersklasse überquerte Manfred Müllejans nach 43:15 Minuten die Ziellinie. Daniel Kruff (43:54), Gregor Oebel (45:54), Petra Gebauer und Bobby Braun (49:12) erreichten für den Eschweiler Club ebenfalls gute Zeiten in Breinig.