Eschweiler: Klüngelkopp-Tour startet im Talbahnhof

Eschweiler: Klüngelkopp-Tour startet im Talbahnhof

Die Klüngelköpp starten am Mittwoch, 6. Mai, ihre Tour „Us-kölschem-Holz-Tour 2015“ im Kulturzentrum Talbahnhof. Beginn ist um 20 Uhr. Ein zweites Konzert (leider bereits ausverkauft) findet am Donnerstag, 7. Mai, 20 Uhr, statt.

Nicht nur in den Sälen sorgt die Kölner Mundartband für frischen Wind, denn überall wo die sechs Musiker auftreten, ist das Publikum nicht mehr auf den Stühlen zu halten.

Mit ihrem Hit „Jedäuf met 4711“ erreichten sie Platz 1 beim Närrischen Oscar in der Kategorie „Beste Band“ und Platz 1 bei Radio Köln „Top Jeck“ für den Sessionshit. Die Klüngelköpp, das sind sechs Vollblutmusiker mit kölschen Songs und einem Ausnahmesänger: Der stimmgewaltige Frank Reudenbach reißt die Fans immer wieder zu Begeisterungsstürmen hin. Mit ihrem Mix aus Stimmungs- und Schunkelliedern, ihrer Bühnenpräsenz und ihrem auffallenden Outfit lässt die Band es richtig krachen, unter anderem mit Hits wie „In Kölle verliebt!“, „Karneval im Veedel“ und „Wä einmal Kölle sing Heimat nennt“.

Mehr von Aachener Zeitung