Eschweiler: Kirchengemeinde lädt zu „Kirschblüten und rote Bohnen“

Eschweiler: Kirchengemeinde lädt zu „Kirschblüten und rote Bohnen“

Die Evangelische Kirchengemeinde Eschweiler lädt für Freitag, 7. Oktober, 10 Uhr, zu einem Vormittagsfilm mit dem Titel „Kirschblüten und rote Bohnen“ ins Martin-Luther-Haus an der Moltkestraße ein.

Die Geschichte von Sentaro, Tokue und Wakana wird langsam erzählt und entfaltet sich nach und nach. In all ihren Facetten. Sentaro betreibt eine kleine Imbisshütte, wo er mit Bohnenmus gefüllte Pfannkuchen verkauft. Der Laden läuft nicht so gut, aber die Schülerin Wakana kehrt hier öfter ein und scheint sich in ihrer Einsamkeit dort wohlzufühlen.

Eines Tages, die Kirschblüten stehen in voller Blüte, kommt Tokue, eine freundliche alte Frau, an Sentaros Stand und bietet ihre Hilfe an. Doch Sentaro ist das nicht geheuer. Aber sie lässt nicht lockerund überzeugt am Ende mit ihren besonderen Pfannkuchen, die sie mit unglaublicher Achtsamkeit und Geduld macht. Eine Parallele zum wirklichen Leben und ein Film voller poetischer und besonderer Zauberkraft.

Der Eintritt ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 889901.