1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Kinzweiler freut sich auf acht Tage der Besinnung

Eschweiler : Kinzweiler freut sich auf acht Tage der Besinnung

„Als die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau (Gal.,4,4)” ist das Leitmotiv der Oktav zur Mutter vom Guten Rat in Kinzweiler. Eröffnet wird die Oktav am Sonntag, 26. April, 15 Uhr, mit einer Dankandacht der Kommunionkinder in der Pfarrkirche St. Blasius Kinzweiler.

Die Predigt hält Pfarrer Dr. Rainer Hennes. Es singt der Kirchenchor St. Jöris unter der Leitung von Achim Prinz.

Montag, 27. April: 10 Uhr Dankmesse der Kommunionkinder; 20 Uhr Marienandacht; Predigt: Gemeindereferentin Jutta Busch, Broichweiden. Es singt der MGV Röhe unter der Leitung von Helmut Lausberg.

Dienstag, 28. April: 15 Uhr Frauenwallfahrt: Eucharistiefeier und Prozession. Predigt: Weihbischof Dr. Gerd Dicke, Aachen. Es singt der Frauenchor St. Jöris unter der Leitung von Katja Henkes-Rolle.

Mittwoch, 29. April: 15 Uhr Frauenwallfahrt: Eucharistiefeier und Prozession. Predigt: Dompropst Helmut Poqu, Aachen. Es singt der Frauensingkreis Schaufenberg unter der Leitung von Leo Maaßen.

Donnerstag, 30. April: 8 Uhr Schulmesse; 15 Uhr Frauenwallfahrt: Eucharistiefeier und Prozession. Predigt: Pfarrer Franz-Josef Wynen, Weisweiler. Es singen die Frauen der Kirchenchöre aus Röhe und Dürwiß unter der Leitung von Franz Surges.

Freitag, 1. Mai: 18 Uhr Marienandacht. Es singt der Kirchenchor St. Cäcilia Hehlrath unter der Leitung von Hannah Grunewald.

Samstag, 2. Mai:9.30 Uhr Wallfahrtsmesse der Bruderschaft. Es singt der Kirchenchor St. Blasius Kinzweiler unter der Leitung von Achim Prinz. Anschließend gemeinsames Frühstück im Schützenheim; 18 Uhr Vorabendmesse.

Sonntag, 3. Mai:15 Uhr Schlussandacht und Prozession. Predigt: Dr. Agnell Rickenmann, Oberdorf/Schweiz. Es singt der Kirchenchor St. Jakobus Warden unter der Leitung von Benjamin Schnarr.