1. Lokales
  2. Eschweiler

Kampagne der DLRG: Kinder lernen Regeln für Bade- und Sonnenschutz

Kampagne der DLRG : Kinder lernen Regeln für Bade- und Sonnenschutz

In der vergangenen Woche konnten sich die Vorschulkinder des BKJ-Familienzentrums „Purzelbaum“ über ein besonderes Angebot der Deutschen Lebens- Rettungsgesellschaft (DLRG) freuen. Unter dem Motto „Wir machen wasserfest“ konnten die Kinder alles über die Gefahren im und am Wasser, sowie über den richtigen Sonnenschutz erfahren.

Ein Puppentheater, eine spannende Mitmachgeschichte und unterschiedliche Lernspiele sorgten für jede Menge Spaß. „Seehund Nobbi“, das Maskottchen der Initiative, war dabei immer mittendrin.

Da in den letzten Jahren die Zahl der Schwimmunfälle angestiegen ist und immer weniger Kinder schwimmen können, ist diese Kampagne gegen das Ertrinken von erfahrenen pädagogischen Fachkräften entwickelt worden.

Das Ziel ist es, durch frühzeitige Aufklärung von Kindern, Eltern und Erzieher sicherer Im Umgang mit dem Element Wasser zu werden. Viele Kinder konnten bereits durch diesen besonderen Kindergartentag erreicht werden und eine positive Entwicklung scheint abzusehen zu sein.

Weiterhin werden auch alternative Wege, außerhalb der traditionellen, bereits bestehenden Schwimmausbildung erprobt, um die Ertrinkungszahlen der Mädchen und Jungen im Vorschulalter zu senken.

Angeboten wird für pädagogische Fachkräfte eine kostenfreie theoretische und praktische Grundausbildung zur Vermittlung von Handlungssicherheit im und am Wasser.

Nähere Informationen dazu gibt es im Internet unter www.dsg.dlrg.de/seepferdchen.