Eschweiler: Kinder für Kinder: Die Sternsinger sind wieder unterwegs

Eschweiler: Kinder für Kinder: Die Sternsinger sind wieder unterwegs

Die größte Aktion von Kindern für Kinder läuft wieder: Die Sternsinger sind auch in der Indestadt unterwegs und sammeln für den guten Zweck.

Lea Schaffrath, Judith Servaty, Sofia Boese und Sophia Grunewald gehören zu den Hunderten Kindern, die sich in diesen Tagen auf den Weg von Haustür zu Haustür machen. Das Quartett aus der Pfarre St. Peter und Paul, das von Greta Boese begleitet wird, ist seit Jahren dabei und macht fast ausschließlich positive Erfahrungen. „Die meisten Leute sind sehr freundlich“, sagt Lea Schaffrath stellvertretend für ihre Mitstreiterinnen und lächelt. Nur selten hätten die Eschweiler keine Zeit für die Sternsinger.

In Eschweiler ist es seit Jahren Usus, dass die Sternsinger ins Rathaus eingeladen werden. In diesem Jahr gibt‘s das inzwischen 15. Sternsingertreffen im Ratssaal, und zwar am Donnerstag, 14. Januar, 17 Uhr.

(TOB)
Mehr von Aachener Zeitung