1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: „Kids” zeigen erstklassige Spiele

Eschweiler : „Kids” zeigen erstklassige Spiele

Pünktlich startete das 3. Sichtungsturnier der U-12-Stützpunktmannschaften des Fußballverbands mit zehn Mannschaften in der Sporthalle des Berufskollegs.

In den Stützpunktmannschaften spielen die besten Spieler des jeweiligen Kreises, und so war jedes der 27 Spiele ein Highlight für sich.

Anstrengender Weg

Doch bis zum Endspiel war es für alle ein anstrengender Weg. Im Spiel um Platz drei standen sich die Kreise Erft und Euskirchen gegenüber; hier glänzte die Mannschaft von Erft und gewann mit 2:0.

Im Endspiel standen sich die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens und Berg gegenüber, das schließlich mit 2:0 gewann. Heinsberg belegte Platz fünf, Bonn Platz sechs, Sieg Platz sieben und Düren Platz acht.

Auf Neunmeterschießen zwischen Aachen, wo auch von Dürwisser Spieler eingesetzt wurden, und Köln um Platz 9 und 10 wurde verzichtet.

Die Ergebnisse

Die Ergebnisse: Düren - Heinsberg 3:2, Euskirchen - Aachen 0:0, Köln - Erft 0:2, Sieg - Bonn 0:2, Belgien - Düren 2:0, Berg - Euskirchen 3:1, Heinsberg - Köln 2:0, Aachen - Sieg 1:2, Erft - Belgien 0:2, Bonn - Berg 1:3, Düren - Köln 2:0, Euskirchen - Sieg 2:1, Belgien - Heinsberg 0:3, Berg - Aachen 5:0, Erft - Düren 2:0, Bonn - Euskirchen 0:1, Köln - Belgien 0:2, Sieg - Berg 0:1, Heinsberg - Erft 1:2 und Aachen - Bonn 0:1.