Eschweiler: Kegel-Meisterschaft: Beim Sparkassencup sind noch einige Plätze frei

Eschweiler: Kegel-Meisterschaft: Beim Sparkassencup sind noch einige Plätze frei

Im Kegelcenter „Am Knickertsberg“ rollen bald wieder die Kugeln. Am Samstag, 17. September, findet ab 12.30 Uhr der elfte Sparkassen-Cup statt. In Teams zu je vier Leuten treten die Kegler dann in den Kategorien Damen, Herren und Mixed (je zwei Damen und zwei Herren) an der Indestraße gegeneinander an, um sich den begehrten Pokal zu sichern.

Nach dem Spielsystem haben selbst die Verlierer der ersten Runde noch eine Chance auf den Sieg. „Nur zwei Mal verlieren sollte man nicht“, so Erwin Körfer, stellvertretender Vorsitzender des Vereins zur Durchführung der Kegelstadtmeisterschaft, schmunzelnd. „19 Mannschaften haben sich bereits angemeldet“, verkündete Sparkassengebietsdirektor Klaus Wohnaut erfreut am vergangenen Donnerstag.

Donnerstag ist Anmeldeschluss

Trotzdem sind noch ein paar Plätze frei. Wer möchte, kann sich noch bis Donnerstag, 8. September, bei Günter Reiche telefonisch unter Telefon 0163/1490048 oder per E-Mail unter reiche.guenter@t-online.de anmelden.

(tim)