1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Kabarettist Christoph Sieber serviert Zynismus in Bonbonpapier

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Kabarettist Christoph Sieber serviert Zynismus in Bonbonpapier

„Alles ist nie genug!“ heißt es am Samstag, 1. Dezember, im Kulturzentrum Talbahnhof. Christoph Sieber präsentiert sein neues Programm ab 20 Uhr. Dass der Mann mit Kabarettpreisen förmlich überschüttet wird, verwundert nicht, hebt er sich doch in seiner Mischung aus spitzzüngigem Politkabarett und pantomimischen Tanz und Gesangseinlagen grandios von manch einem seiner Kollegen ab. Und es verwundert nicht, dass Christoph Sieber inzwischen in einem Atemzug mit Größen der Szene wie Volker Pispers, Urban Priol und Dieter Nuhr genannt wird.

hChpitsro eiebrS sit r,tetastKiba nmeoiCd,a torAu dun raoortM.de rDe stuedrtei tnPmameio ertsäpnrtei zemdu las reagsGbet edi cantoemlih dSgenVuTn- phchS“ästtic„ .R(S)W ehViitclle bnhae ies inh aj acuh hcson im ADR Sreait„ efi“pl,G bie st„tOi ohcfa“ltchSh ,)BR( tr„tnnSams“a (R,)DW sof„Aln dun se“täG (R,)S „ekroVl pPerssi & eätGs“ fua 3a,st las Gsat ebi V„T t“alto eord agosr bei RTL yd„Cin sua zanhrMa & ide nugjen “Wlined nesee.hg

In Z,eiten ni edenn cinth run lPitihvstesdereonorik rmmie eterwi um cihs rgefi,t nenrods huac die eiloriktP ugeng ovm Bügrer banhe, tizge er ni nesmei ennue m,romgrPa ssda ni rdeej ,uegsasA ni rdeje aTt neei ornlelevduw ioKmk t,tseck rebü eid es ihcs uz eahnlc h.ntlo

rphhiosCt eSbire ist daebi etntshfra msoikch dun crlehzih esöb, re ath iene lebritev irlhceys teeSi udn re äernitrteps in eBropnaoipnb ühgteenll ,smuysZin der das bkulmiuP tbroefenf shengwcei dnu mi ähsnentc Mnteom ehhirczl aehlcn .slstä Bie mih sit bteraaKt cuha ,Wut büre eid nma heancl a.nkn

lsl„Ae tis eni “uggne tis nie hcnerp,Veser sad erd deirttuse mtimPeaon ndu ttrsaeiKatb der saxaektslrE zmu prAonsn nmengmoe tha, lal eneis renenreabgdü äikiehgFent rneeut ufa eid nhüeB uz .enbrngi iEn tpaoetKmrbrgarma fau der Hhöe erd Zi.et eerbEnl eSi olsa dei eetfkrep Migcshun sau ktriiK und fugU,n aus rEnst udn kaauK.lm Frneue ieS ihcs uaf nei gPraommr imt efTagngi udn mde ihshycnstpmae aieattKbtsenr.