Jupp Hammerschmidt zu Gast im Talbahnhof

Comedy im Talbahnhof : Knäckebrot? Nein danke!

Das Klümpchensglas war früher in der Fastenzeit ein Muss für jedes Eifeler Kind. Ab Aschermittwoch füllte sich das Glas peu à peu hauptsächlich mit diesen roten Himbeerklümpchen.

An Karsamstag durfte man sich dann über den Inhalt hermachen.

Nicht das einzige Thema, über das Jupp Hammerschmidt in seinem neuen Programm zu berichten weiß. Am Mittwoch, 23. Januar, ist der Kabarettist im Talbahnhof zu Gast. Beginn ist um 20 Uhr. Die Vorliebe des Eifelers zum Alkohol spielt eine Rolle, seine Abneigung gegenüber dem Knäckebrot, das Luftschlangenspannen quer über die Straße an Fastelovend, die Singer-Nähmaschine ohne Strom, dafür aber mit Trittbrett, Schwungrad und Lederriemen, Rodongkuchen, Pruumetaart und vieles mehr.

Mehr von Aachener Zeitung