1. Lokales
  2. Eschweiler

Auf der Pumpe: Junge Frau wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Auf der Pumpe : Junge Frau wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine junge Frau ist am Sonntag in Eschweiler von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Am Sonntag ist im Eschweiler Stadtteil Pumpe-Stich eine Frau von einem Auto erfasst worden. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Wie die Polizei mitteilte, war gegen 19.10 Uhr eine 76-jährige Eschweilerin in ihrem Auto auf der Pumpe in Richtung Eschweiler unterwegs gewesen. Als sie sich etwa in Höhe der Barbarastraße befand, versuchte eine 19-Jährige den Angaben nach, die Straße von links nach rechts zu überqueren.

„Vermutlich aufgrund der vorherrschenden Dunkelheit und dem leichten Schneeregen übersah die Fahrzeugführerin die junge Dame“, heißt es im Polizeibericht. Die Seniorin habe noch versucht auszuweichen, einen Zusammenstoß konnte sie jedoch nicht verhindern. Die 19-Jährige stürzte zu Boden und erlitt schwere Verletzungen, Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht.

Ein Rettungswagen brachte die junge Frau in ein Krankenhaus. Die hinzugerufene Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus und sicherte sie ab. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

(red/pol)