1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Jugendliche mit Schusswaffe bedroht

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Jugendliche mit Schusswaffe bedroht

Nach einer Bedrohung mit einer Schusswaffe ist am Sonntagabend ein 21-jähriger aus Eschweiler in ein Landeskrankenhaus gebracht worden. Der Mann hatte gegen 20.15 Uhr zwei 16 und 17 Jahre alte Jungen am Langwahn zunächst mit Worten bedroht.

Dnna scgulh re menie ngJeun sin csGetih nud ihlet dne nideBe illzhtpöc die ffeWa vor. rE efrtetenn ihcs hliccleshßi ni ntRhcgui cosgsesDhieKa. einedb ztuerntlev egneeilebnb incueJhdgenl nieorfmerint hier Eerntl dun edi oilei.Pz Da der tTerä nde eeidnb rfenOp cthiügfl ebnankt ,war nkonet er leclhsn rmetlitet und ovn red ziieolP ucfgauhtse .rewnde eDr nrtue rnogeD ndu loseoufllnsAhki ndehtese nnaM raw ebeistr änleihgcisg ni ncnrsgeuhEi en.etretg rE derwu rzu Vneruingehrd rteirwee eratntfSat auf rtanAg dse nnOstamrgesud in eni ekknaausadrshennL ehrntEgc.iabe feWaf eonktn ebi him ithnc unfdeegn .redenw egneG nhi riwd nun gwene evneeruörpKlt,rzg hBgdnrueo dnu orVßets negge sda sgeWanefeftz lttmrtiee.