Eschweiler: Hüchelner Kreisverkehr von Umweltsündern als Mülldeponie missbraucht

Eschweiler: Hüchelner Kreisverkehr von Umweltsündern als Mülldeponie missbraucht

Der Wirtschaftsweg in Richtung Heistern tut sich derzeit durch keinen besonders schönen Anblick hervor. Diese Müllhalde entdeckte ein Leser bei seiner morgendlichen Joggingrunde durch Hücheln.

Hier sind — vermutlich in der Nacht zum vergangenen Freitag — noch unbekannte Unholde alte Reifen in den Wirtschaftsweg (hinter dem Kreisverkehr, in Richtung Heistern) gefahren und haben dort nahezu 80 alte Reifen abgelegt.

Wer etwas beobachtet hat, sollte sich bitte an die Polizei wenden.