1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Handgreiflichkeiten: Mann verletzt seine Frau nach 64 Jahren Ehe

Eschweiler : Handgreiflichkeiten: Mann verletzt seine Frau nach 64 Jahren Ehe

Eine lange Ehe ist keine Garantie für ein harmonisches Zusammenleben: Wegen Streitigkeiten bei einem Ehepaar ist es am Montag in Eschweiler offenbar zu tätlichen Übergriffen gekommen, bei denen eine 82-jährige Frau verletzt wurde. Ein Busfahrer half der Frau aus der Misere.

64 Jehra lang wrnae erd 8e5gäh-rij Mnan dnu eisen inttGa eseirbt rt.avthrieee erhI rtsetSi rtteena os ,uas assd se uz uhälerhisc ewatlG .amk li,dlmrBaeait sda eein giöegeAhrn eds Eepasrahe red ePlzoii ruz gVnfüuger tsegletl ta,h gietz dei lnzVeteeugnr edr rFa.u

nI rerih oNt steuch edi Faur efliH - und afnd ies eib einme rfaBh.reus Sei veautrrte scih med nMna an, erd erditk .adltneeh eenGiasmm imt ienre Konilegl tamealirer re eid z.Pelioi

eiD emaetnB cahetnbr eid Faur iegnwtidera unetr. eenGg dne anMn rdweu ien enhEfrieusnglttrmrva weeng hdgn,rBuoe urtröevergzlpneK udn riälrgechehf özrlpegtevrKrneu eti.eetilegn